Dumme Witze – Der kleine grüne Pudding

Ich gestehe, kein sehr guter Witzeerzähler zu sein. Die Witze die es ins Langzeitgedächtnis geschafft haben, kann ich locker an einer Hand abzählen und ich glaube hierzu zählen ausschließlich dumme Witze. Doch der beste unter ihnen wird stets der mit der Geschichte über den kleinen, grünen Pudding sein.

Als ich neulich via Twitter kundtat, genau diesen Witz unseren Jungs erzählt und schallendes Gelächter geerntet zu haben, wollten plötzlich alle den Witz hören. Da 140 Zeichen hierfür nicht ausreichen, gibt es ihn jetzt im Blogformat und als Videobeitrag im SchaumImOhr-Youtube-Kanal. Viel Spaß beim lesen oder hören!

Dumme Witze Tutorial

Der Witz um den kleinen grünen Pudding muss auf eine ganz besondere Art und Weise erzählt werden. Für die Poente müsste ihr diesen Artikel zwingend ganz bis zum Ende lesen oder entsprechend das Video ganz bis zum Schluss anschauen.

Der Witz:

Es war einmal ein kleiner grüner Pudding. Er ging eine Straße entlang. Rechts die Wüste, links das Meer. Nach einer Weile hörte er einen LKW herankommen. Er stoppte ihn und fragte: „Kannst du mich mitnehmen?“

„Klar“, entgegnete der LKW-Fahrer. „Aber du machst hier keine Schweinerei. Sonst schmeiß ich dich ins Meer.“

Der Pudding schnallt sich an und die Fahrt geht los. Nach einer Weile werden die Straßenverhältnisse plötzlich sehr schlecht. Es ruckelt und schaukelt aufs Heftigste und der Pudding knallt an die Decke und wieder zurück auf den Sitz. Alles ist voller Pudding, woraufhin ihn der LKW-Fahrer sauer anschaut und sagt: „Hör mal, du solltest hier keine Sauerei veranstalten. Passiert das noch mal, schmeiß ich dich ins Meer!“

Die Fahrt geht weiter. Ein Tier rennt auf die Straße. Der LKW-Fahrer muss reagieren, reißt das Steuer nach links und wieder nach rechts. Der Pudding klatscht an die linke Scheibe, an die rechte und natürlich ist alles wieder gründlich mit Pudding eingedeckt. Der LKW-Fahrer: „Ok Kleiner, letzte Chance. Noch einmal und ich schmeiß dich ins Meer.“

Wieder setzen sie gemeinsam die Fahrt fort. Nach einigen Kilometern liegt ein Ast auf der Straße, den der LKW-Fahrer zu spät sieht. Er steigt in die Eisen und der Pudding klatscht an die Frontscheibe. Wieder ist alles voller Pudding. Und jetzt die spannende Frage: Was macht der LKW-Fahrer?

Richtig: Er schmeißt den Pudding ins Meer!

Dumme Witze sind i.d.R. gar nicht so dumm…

Ein echter Antiwitz, denkt ihr? Stimmt! Aber er ist noch nicht zu Ende. Für einen kurzen Moment müsst ihr damit leben, dass ihr als echte Antiwitz-Lachnummer entlarvt wurdet. Lasst eure Zuhörer für einige Zeit in dem Glauben. Je länger, umso besser. Ehrlich! Am meisten Anerkennung habe ich für diesen Witz bekommen, als ich folgende Geschichte einen Tag später ergänzte:

Ein Ehepaar geht schwimmen im Meer. Nach einiger Zeit kehren sie zurück und die Frau stellt erschrocken fest: „Oh Nein! Ich habe meinen Ehering verloren.“

Der Mann beruhigt und sie und sagt: „Geh du mal zurück an den Strand. Ich werde ein wenig tauchen und den Ring dabei sicher wiederfinden.“

Er kehrt bald zurück. Den Ring hat er natürlich nicht gefunden, aber eine noch verschlossene Muschel hat er dabei. Gemeinsam öffnen sie die Muschel. Und was ist drin?

Richtig: Der kleine grüne Pudding.

Und? Ist das ein Gag? Probiert ihn aus und dann setzt mich unbedingt über die Reaktionen eurer Zuhörer in Kenntnis.

Ach und PS: Wenn es bei mir mal richtig lustig sein soll, dann führt meist kein Weg an Eckart von Hirschhausen vorbei: https://amzn.to/2hbbyz6

 

 

 

Leave a Comment.